Thomas Böhme | Drucken21.02.2002 

Du meinst, im Herbst

DU MEINST, IM HERBST wird alles anders.
Du frierst an deiner blonden Haut,
und tauschst die kurzen Hosen gegen das Versprechen,
die lange Nacht mit Lichtern zu beflaggen.
Und manchmal wirst du denken, seine Hände
sind wie zwei Echsen in mich eingetaucht,
als noch sein grünes Blut vor Hitze tobte.
Das hat die Sucht genährt, von der wir zehren.
Doch wird die lichtbeflaggte Nacht,
die uns ins Fruchtfleisch fahre,
uns noch einmal das Staunen lehren?


aus: "Neapel ist eine Augenfarbe"
erschienen im Herbst 2002
Verlag msk Hamburg

Thomas Böhme im Poetenladen

 

Tipps

Literarischer Herbst

Vom 23. bis 31. Oktober gibt es beim Leipziger Literarischen Herbst zahlreiche Literaturevents zu erleben. Motto diesmal: "Building Bridges - Brücken bauen"

Offene Ateliers Leipzig 2018

Mehr als 100 Künstlerinnen und Künstler öffnen am 30. September von 14 bis 19 Uhr ihre Ateliers. Wo, erfährt man hier: www.offene-ateliers.de.

Schröder inszeniert "Schwanensee"

Zur Ballett-Suite von Peter Tschaikowski hat Mario Schröder "Schwanensee" choregrafiert. Die nächsten Aufführungen sind am 23. und 30. September.

EXTRAS

Out of Leipzig

Berichte aus der Hauptstadt und dem Rest der Welt

Jugend-Almanach

Die Extra-Rubrik für junge Autorinnen und Autoren

Friedrich-Rochlitz-Preis

Rückblick auf den Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik.

Lyrik & Prosa

Gedichte und Erzählungen im Leipzig-Almanach

Mitglied werden

Der Leipzig-Almanach braucht Ihre Unterstützung, damit er auch weiterhin nicht kommerziell bleibt. Werden Sie Vereinsmitglied! Als Dankeschön erhalten Sie einen Kinogutschein.

Newsletter

 

Registrieren Sie sich für den Newsletter des Leipzig-Almanach