2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | ..  

Steffen Kühn 08.12.2010 

Auf der Suche nach dem verlorenen Zuhause

Wien Modern authentisch: Österreichs größtes Festival für Neue Musik setzt 14 Orte Wiens in Szene

 

Steffen Kühn 20.11.2010 

Ausbruch an Weiblichkeit

Schön und begabt: Netnakisum-Sound im Wiener Semper-Depot

 

Verena Zuber 16.11.2010 

Eine kostenlose Stadtrundfahrt durch Leipzigs Musiklandschaft

Der popoolär-Sampler 3

 

Franziska Hilde Frank 03.11.2010 

„I’m not a superstar I’m an HipHop artist“

TY berichtet im Conne Island, warum die Zeiten für HipHop schwer sind

 

Steffen Kühn 20.10.2010 

Stoßwellen, Comics, Windgongs

Vielfalt in der zweiten Woche von TonLagen, dem Dresdner Festival der zeitgenössischen Musik

 

Steffen Kühn 10.10.2010 

Populär vs. elitär

TonLagen: Beim Dresdner Festival der zeitgenössischen Musik gibt HK Gruber seinen „Frankenstein!!“

 

Falk Hamann 08.10.2010 

Gedichtvertonungen und intellektualistische Kollektiv-Improvisationen

Der letzte Konzertabend der 34. Leipziger Jazztage: das Thärichens Tentett, Nostalgia und Steve Coleman & Five Elements

 

Falk Hamann 06.10.2010 

Kleinformationen mit erheblichem Groove-Potential

Der zweite Opernabend der 34. Leipziger Jazztage mit Brötzmanns Full Blast, Three Fall und Medeski Martin & Wood

 

Falk Hamann 06.10.2010 

Vom Orchestralen zum Intimen

Der erste Opernabend der 34. Leipziger Jazztage mit der NDR Big Band, dem Acoustic Art Ensemble und dem Duo Till Brönner und Günter Baby Sommer

 

Steffen Kühn 29.09.2010 

Zwischen Stilmix und musikalischen Phantasien

Jazzanova und Hyperactive Kid treten bei den Leipziger Jazztagen auf

 

Steffen Kühn 08.09.2010 

Kinderszenen

Das Chorconcert zum Schumann-Jahr fand nur spärliches Publikum

 

Steffen Kühn 15.06.2010 

Doppelt hält besser

Harrison Birtwistles modernes Oratorium „Angel Fighter“ wird beim Bachfest 2010 gleich zweimal aufgeführt

 

Steffen Kühn 08.06.2010 

Brillanz und Vakuum

Esa-Pekka Salonen leitet das Philharmonia Orchestra zu einem sehr finnischen Konzert mitten in London an

 

Verena Zuber 01.06.2010 

Filter in Zeiten der Reizüberflutung

The Books führen Musik und Video zum Gesamtkunstwerk zusammen

 

Steffen Kühn 22.05.2010 

Vokal-Pop im Spiegelzelt

Mit glasklaren Stimmen und humorvollen Arrangements begeistern die Schweden Riltons Vänner beim A Cappella Festival Leipzig

 

Andreas Möllenkamp 21.05.2010 

Geburtstag der X-tra-Klasse

Mehr als Standardtanz: Die 10. TangoTage Leipzig begeisterten mehr als 1.500 Besucher

 

Verena Zuber 20.05.2010 

Tanztheater?

Zoot Woman füllen das Centraltheater mit eingängigen Melodien und Beat

 

Tobias Prüwer 26.04.2010 

Im Zeichen der Rabenvögel

Wenn sich die Wege wieder kreuzen: Eine subjektive Kunde von Subway to Sallys Tour Nackt II

 

Juliette Kaiser 17.04.2010 

„Es ist eine tolle Zeit gewesen“ – Zacker hört auf

Nach sieben Jahren steigt am 12. Juni 2010 die letzte Zacker Party. Dementsprechend lautet das Motto „grief“ (Trauer), erklärt Zacker (29) mit Augenzwinkern. Alle sollen sich noch ein letztes Mal aufhübschen und zusammen tanzen. Vor der quietschfidelen Beerdigung hier ein kleiner Rückblick.

 

Steffen Kühn 12.04.2010 

„It's like a love relationship, or a form of sex …“

Neue Musik von Wolfgang Rihm in der wunderbaren Konzertkirche St Luke’s in London

 

Steffen Kühn 25.03.2010 

Ein Skandal

Kommentar: Der MDR-Klangkörper verabschiedet sich von Neuer Musik

 

Janna Kagerer 23.02.2010 

Für sie beginnt die Stadt im Süden

Marlen Pelnys akustische Liebeserklärung an Leipzig

 

Juliette Kaiser 05.01.2010 

Ein Vierteljahrhundert politisches Lied

Die Goldis sind im Leipziger Theater auf der Suche nach Diskurs

 
 

Tipps

Französische Filmtage

Vive la cinema francaise! Passage-Kinos und Schaubühne Lindenfels feiern vom 22. bis 29. November das französischsprachige Kino.

Westbesuch

Am 2. Dezember von 11 bis 17 Uhr steht das Kultur- und Stadtteilfest Westbesuch an. Diesmal wird es weihnachtlich.

Choreographien der Arbeit

Das Schauspiel Leipzig hat beim Autor Sascha Hargesheimer das Stück "Choreographien der Arbeit" in Auftrag gegeben. Uraufführung ist am 25. November um 20 Uhr in der Diskothek im Schauspielhaus.

EXTRAS

Out of Leipzig

Berichte aus der Hauptstadt und dem Rest der Welt

Friedrich-Rochlitz-Preis

Rückblick auf den Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik 2015. Das nächste Mal findet der Schreibwettbewerb 2017 statt.

Lyrik & Prosa

Gedichte und Erzählungen im Leipzig-Almanach

Jugend-Almanach

Die Extra-Rubrik für junge Autorinnen und Autoren

Jetzt Mitglied werden!

Damit der Leipzig-Almanach nichtkommerziell bleibt, brauchen wir Ihre und Eure Unterstützung. Jetzt Vereinsmitglied werden! Als Dankeschön gibt es einen Kinogutschein.

Newsletter

 

Registrieren Sie sich für den Newsletter des Leipzig-Almanach